Anne Bonny

Im 17. Jahrhundert war sie eine legendäre und gefürchtete Piratin der Karibik.

Behütet aufgewachsen, war ihr das Plantagenleben aber bald zu langweilig. Nach eigensinnigen Jahren, Reisen und Kämpfen und gerade knapp dem Galgen entgangen, soll sie ein Leben in Ruhe und Sittsamkeit gewählt haben. Hierzu ranken sich aber viele Legenden: Ging sie in ein Kloster? Lebte sie mit Mann und Kindern? Oder blieb sie weiterhin Piratin aber als Mann verkleidet?